www.perthesheim.de
Home
Aktuelles
Wir stellen uns vor
Leistungsangebot
Preisübersicht
Bildergalerie
Hauszeitung
Downloads
Von A-Z
Stellenangebote
Kontakt
Anfahrt
Vorstand
Förderverein
Pressespiegel
Impressum
Datenschutz
Wir stellen uns vor
 
Wer wir sind

Wir stellen uns vorEin Altenwohn- und Pflegeheim der „Inneren Mission Bonn e. V.“ und Mitglied im „Diakonischen Werk“ Rheinland.

Das Perthes-Heim wurde nach dem Gründer der Inneren Mission Bonn, dem Universitätsprofessor der Staatslehre, Clemens Theodor Perthes benannt.

Wir sind eine anerkannte gemeinnützige Einrichtung und verstehen uns als Teil des Gemeinwesen der Stadt Bonn im sogenannten „Musikerviertel“

Wir betreuen Seniorinnen und Senioren ohne Ansehen ihres Glaubens oder ihrer Nationalität jedoch in Anlehnung an unsere Leitlinien der Inneren Mission Bonn e. V. und des Perthes-Heims und stellen unsere Dienste all jenen zur Verfügung, die es wünschen.

Unser Anliegen ist es, dass unser Haus für die Menschen, die hier leben und wohnen, mehr ist als eine Zusammenstellung von Wänden, Dächern und Bürokratie, sondern ein Haus in dem die Menschen einander begegnen, aufeinander hören und füreinander Zeit haben. Nur so können wir zeigen, dass wir ein Altenwohn- und Pflegeheim sind, das seine Aufgaben ernst nimmt. Dafür sorgen circa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Was wir wollen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen für uns die Seniorinnen und Senioren mit ihren persönlichen, seelischen, körperlichen und sozialen Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Kundenorientierte Betreuung bedeutet für uns:

  • Erhaltung der menschlichen Würde und der individuellen Persönlichkeit.

  • Erhaltung oder Wiedergewinnung einer möglichst selbstständigen, eigenverantwortlichen Lebensführung und einer positiven Lebenseinstellung.

  • Teilnahme am sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.


  • Wir möchten, dass Angehörige mit uns in eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle unserer Bewohner eintreten. Die Sorgen, Ängste und Wünsche der Angehörigen werden von uns respektiert und mit fachlicher Kompetenz begleitet.

    Die umfassende Beratung über alle Fragen, die das Leben in einer Alten- und Pflegeeinrichtung betreffen, erfolgt durch fachkompetente Beratung nach terminlicher Absprache.

    Um unsere Einrichtung kennenzulernen, bieten wie die Möglichkeit des Probewohnens an.


    Wie wir arbeiten

    Grundlage unserer Arbeit mit älteren Menschen ist die Beachtung und Berücksichtigung der Individualität jedes einzelnen Menschen.

    Uns geht es nicht darum, den älteren Menschen „überzuversorgen“, sondern seine Selbständigkeit zu erhalten, bzw. durch entsprechende rehabilitative Maßnahmen wiederzuerlangen. Nur soviel Hilfe wie nötig.
    Die Wünsche und Gewohnheiten der zu Betreuenden sind dabei ernst zu nehmen und zu berücksichtigen.

    Neue Bewohner/Innen werden langsam und behutsam mit der neuen Umgebung vertraut gemacht. Intensive Gespräche und verstärkte Zuwendung in den ersten Wochen werden durch Mitarbeiter/Innen aus dem Pflege- und Sozialtherapeutischen Bereich sowie der Haus-und Pflegedienstleitung geleistet.

    Die Arbeit mit nicht orientierten und/oder dementen Bewohner/Innen beinhaltet für uns, die Alltagskompetenz zu fördern. Dies geschieht u. a. in Kleingruppen durch lebenspraktisches Training alltäglicher Verrichtungen mit konstanten Betreuer/Innen.

    Für eine umfassende Betreuung ist eine EDV-gestützte Dokumentation unabdingbar. Unsere Dokumentation beinhaltet betreuungs- und pflegerelevante Daten sowie eine umfassende Planung der pflegerischen Verrichtung.


    ©Perthes-Heim2018